Ein Blog über PrestaShop für deutsche Shopbetreiber

  • 👨‍🎓 Cookie -Richtlinien für PrestaShop

    👨‍🎓 Cookie -Richtlinien für PrestaShop

    Gemäß der EU-Cookie-Richtlinie müssen Websites vor dem Einsatz von Cookies die gültige Einwilligung der Nutzer einholen. Dies gilt auch für deutsche Shopbetreiber im E-Commerce. Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und das Telekommunikation-Telemedien-Datenschutz-Gesetz (TTDSG) regeln die Einholung der Einwilligung und den Umgang mit Cookies in Deutschland.

  • 🚀 PrestaShop 9 – Breaking News

    🚀 PrestaShop 9 – Breaking News

    PrestaShop 9.0.0 wird die neue nächste Hauptversion sein und das bedeutet, dass es bahnbrechende Änderungen geben wird. Eine davon war bereits sehr wichtig: die Aktualisierung der verwendeten Symfony-Version, da PrestaShop 8.x auf Symfony 4 basiert, das jetzt EOL ist. Veröffentlicht werden soll PrestaShop 9 voraussichtlich Anfang 2024.

  • 📚 Das Barrierefreiheits-                   stärkungsgesetz (BFSG)

    📚 Das Barrierefreiheits- stärkungsgesetz (BFSG)

    Das Barrierefreiheitsstärkungsgesetz (BFSG) ist ein Gesetz zur Umsetzung der Richtlinie (EU) 2019/882 des Europäischen Parlaments und des Rates über die Barrierefreiheitsanforderungen für Produkte und Dienstleistungen. Es zielt darauf ab, die gleichberechtigte und diskriminierungsfreie Teilhabe von Menschen mit Behinderungen, Einschränkungen und älteren Menschen zu fördern.

  • 🎁 Release-Update 8.1.3

    🎁 Release-Update 8.1.3

    PrestaShop 8.1.3 ist die neueste Version im 8.1.x-Zweig, die erhebliche Verbesserungen mit sich bringt und verschiedene Probleme behebt. Diese Version enthält zwei Sicherheitsupdates, behebt fast 30 bekannte Probleme und führt mehrere Verbesserungen ein. Es wird empfohlen, Ihren Shop zeitnah zu aktualisieren, um von diesen Korrekturen zu profitieren, und gleichzeitig sicherzustellen, dass vor dem Upgrade ein Backup erstellt wird. Um das Upgrade durchzuführen, können Sie die neueste Version des 1-Click-Upgrade-Modul nutzen.

  • 👨‍💻 IP-Anonymisierung für PrestaShop

    👨‍💻 IP-Anonymisierung für PrestaShop

    Die IP-Anonymisierung dient dazu, die Datenschutzbestimmungen einzuhalten und die IP-Adressen so zu verarbeiten, dass das Datenschutzrecht keine Anwendung mehr findet. Dieses Modul kann IP-Adressen komplett dauerhaft aus dem PrestaShop entfernen oder lediglich das letzte Oktett anonymisieren. Bestehende IP-Adressen werden mit einem Klick verschleiert oder gelöscht.

  • 📬 Kundendaten an Paketzusteller

    📬 Kundendaten an Paketzusteller

    Die Weitergabe von E-Mail-Adressen an Paketdienstleister wie DHL, DPD und Co. zur Paketankündigung ist gemäß der DSGVO nicht automatisch zulässig. Gemäß Artikel 6 Absatz 1 Satz 1 Buchstabe b der DSGVO ist die Weitergabe der E-Mail-Adresse zu Paketankündigungszwecken nicht erforderlich. Es ist fraglich, ob die sog. berechtigten Interessen (Artikel 6 Absatz 1 Satz 1 Buchstabe f DSGVO) als Rechtsgrundlage für die Weitergabe der E-Mail-Adresse herangezogen werden können.

  • 💡 Checkbox erforderlich?

    💡 Checkbox erforderlich?

    Es ist nicht zwingend erforderlich, dass die Kenntnisnahme oder Akzeptanz der AGB und Datenschutzerklärung über eine eigene Checkbox bestätigt wird. Die Verlinkung und Information kann ausreichend sein. Die genaue Formulierung der Checkbox ist wichtig, und es ist zu beachten, dass die Datenschutzerklärung als Vertragsbestandteil angesehen werden kann.

  • 👆 Neue EU-Steuersätze

    👆 Neue EU-Steuersätze

    Wer viele Produkte und seine Dienstleistung in verschiedenen EU-Ländern anbietet, muss sich mit unterschiedlichen Steuersätzen auseinandersetzen. Zum 1. Januar 2024 haben die EU-Mitgliedsstaaten: Tschechien, Estland und Luxemburg ihre Steuersätze angepasst. Wie sich die Steuersätze in Ihrem PrestaShop ganz einfach verwalten lassen.

  • Patch-Update 8.1.1

    Patch-Update 8.1.1

    Der erste Patch für PrestaShop 8.1 ist verfügbar. Diese Version enthält einige Sicherheitskorrekturen, daher empfehlen wir Ihnen dringend, Ihren Shop so schnell wie möglich zu aktualisieren. Version 8.1.1 behebt einige von festgestellte Sicherheitsprobleme und behebt eine große Anzahl von Fehlern, die von der Community und dem Qualitätssicherungsteam des Projekts gemeldet wurden.